1956 Jaguar XK 140 OTS

Jaguar XK 140 mit C-Zylinderkopf: Sportlich – komfortabel – formschön – elegant – Motor Matching Number! 

Technische Daten
Unsere ID 1314
Hersteller Jaguar
Model XK 140 OTS
Produktions-Zeitraum 1954-1957
Baujahr 1956
Lenkung Linkslenker
Exterieur Silber metallic
Interieur Leder Beige
Motor 6 Reihenmotor
Hubraum 3.442 ccm
Leistung 154 kW/209PS
Extras
Preis auf Anfrage
Garantie 1 Jahr volllumfänglich

Standort:

Böblingen

Verfügbarkeit

sofort verfügbar
Kontakt

Die Ära

Oder wie war das damals eigentlich?

 Bis Mitte der fünfziger Jahre waren alle Industrien in Europa vorrangig damit beschäftigt, die verheerenden Folgen des zweiten Weltkriegs zu überwinden. Zerstörte Fabrikationsanlagen und Infrastruktureinrichtungen wurden wiederhergestellt und langsam verbesserte sich auch die Verfügbarkeit bei den wichtigsten Rohstoffen. Nur wenige Menschen konnten sich in Europa ein Auto leisten und die Autoindustrie legte den Fokus auf produzierbare und bezahlbare Typen. Dennoch startete Jaguar bereits 1948 mit der Vorstellung des Sportwagens XK 120 die berühmte XK – Serie, deren Entwicklung auch während des Weltkrieges weiter  voran getrieben wurde. Der XK 140 war der Nachfolger des XK 120 und wurde optisch kaum verändert ebenfalls in drei Karosserievarianten produziert. Er wurde nur von 1954 bis 1957 gebaut und hat damit die kürzeste Bauzeit der drei XK Baureihen. Insgesamt wurden nur 2.797 FHC Modelle produziert. Gegenüber dem XK 120 rückte beim XK 140 der Motor weiter nach vorn, so dass eine Verbesserung beim Komfort im Fußraum erreicht wurde. Sportliche Fahrer wählten die seltenere Version mit dem leistungsgesteigerten C-Zylinderkopf. Jaguar warb für die Modellreihe selbstbewusst mit dem Werbespruch: “ The fastest production sports car in the world" und grenzte sich damit von Konkurrenten wie Mercedes ab. 

Der Zustand

Oder wie er wirklich ist.

Die Erstauslieferung erfolgte in Los Angeles/Kalifornien. Nach dem Import 2014 nach Europa wurde das Fahrzeug komplett restauriert und im Originalfarbton neu lackiert. Die Arbeiten sind ausführlich durch eine Fotodokumentation belegt. Es liegt ein Jaguar Certifikat vor das Matching Numbers (auch für den C-Zylinderkopf) belegt und es gibt ein aktuelles Wertgutachten mit der Zustandsnote 1. Der abgelesene Kilometerstand beträgt 261 km. Optik und Technik präsentieren sich in hervorragendem Zustand.

Die Verwendung

Oder was kann er denn noch?

Fast alles und das dauerhaft, wenn Sie nur den Rat beherzigen, 10% unter der Höchstdrehzahl zu bleiben. Der extrem langhubig ausgelegte Motor mit dem C-Zylinderkopf verleiht ihm sehr viel Kraft“ unten herum“. Schaltfaules Fahren und dabei immer genügend Leistung zur Verfügung zu haben war schon eine seiner Stärken als man das Wort Cruisen in seiner heutigen Bedeutung noch nicht kannte. Wenn Sie ihn dann auch noch zügig schalten, entdecken Sie in ihm die sportlichen Qualitäten, die gegenüber dem Vorgänger durch die Verwendung von Teleskopstoßdämpfern (hinten) weiter verbessert wurden.  Bei sportlichen Wettbewerben hat die XK – Reihe in Ihrer Zeit die wichtigsten Wettbewerbe gewonnen, unter anderem fünfmal das 24 h - Rennen von Le Mans. Dies wird werbewirksam auf dem Kofferraumemblem dokumentiert