Lagonda

- Verkauft -

Technische Daten
Unsere ID 1137
Hersteller Lagonda
Model 2 Liter
Produktions-Zeitraum 1925-1933
Baujahr 1933
Lenkung Rechtslenker
Exterieur Grün
Interieur Schwarz
Motor 4 Reihenmotor
Hubraum 1.954 ccm
Leistung k.A.
Extras -

Verfügbarkeit

Kontakt

Die Ära...

...oder wie war das damals eigentlich?

Der Automobilfirma Lagonda erwarb sich in den 30-er Jahren einen guten Ruf mit der Herstellung von schweren Tourenwagen und Sportmodellen. 1935 gelang sogar ein Sieg beim legendären 24-Stundenrennen in Le Mans. Nach dem Krieg konnte Lagonda jedoch an diese  erfolgreichen Zeiten trotz ehrgeiziger Projekte nicht mehr anknüpfen und wurde mit Aston Martin zusammen weitergeführt.  Das hier vorgestellte Fahrzeug wurde 1929 gebaut und zunächst bei Lagonda als Versuchsfahrzeug eingesetzt. Nach dieser Phase wurde es 1933 mit einer "T7" Sports Tourer Karosserie versehen und verkauft. Das Auto ist definitiv der letzte gebaute Lagonda mit dem 4 Zylinder 2 Liter Motor.

 

Der Zustand

oder wie er wirklich ist. 

1990 tauchte des Auto als vergessener Scheunenfund wieder auf und wurde in den Jahren von 2005 bis 2014 komplett und umfangreich restauriert. Der Motor wurde ebenso wie das Getriebe und das Fahrwerk komplett neu aufgebaut. Öldruck und Kompression entsprechen exakt den Vorgaben. Eine etwas "schärfere" Nockenwelle, die überarbeitete Zweivergaser-Anlage und Hochleistungs-Kolben verleihen dem Tourer ansehnliche Fahrleistungen. Die Bremsanlage wurde optimiert  um heutigen Anforderungen besser zu genügen.

Die Verwendung...

...oder was kann er denn noch?

Der Sports-Tourer befindet sich in "running concours condition". Eine Dauer-Geschwindigkeit von 120 km/h und eine Spitze von zirka 130 km/h sind problemlos zu erreichen. Das Auto fährt sich trotz seiner sportlichen Auslegung recht komfortabel und ist dadurch problemlos auch für Langstrecken geeignet und absolut Rallye tauglich. Ein automobiles Unikat mit einer dokumentierten Ursprungs-Geschichte in einem behutsam modifizierten Spitzen-Zustand das seinem künftigen Besitzer auch aufgrund seiner äußerst günstigen Wertsteigerungs-Prognose mit Sicherheit sehr viel Freude bereiten wird.