Porsche 911 Coupé

Der unverkennbare Porsche

Technische Daten
Unsere ID 1361
Hersteller Porsche
Model 911 Coupé Urmodell
Produktions-Zeitraum 1963-1972
Baujahr 1966
Lenkung Linkslenker
Exterieur Agablau
Interieur Kunstleder schwarz mit Pepita
Motor 6 Boxermotor
Hubraum 1.977 ccm
Leistung 96 kW/130PS
Extras Webasto Zusatzheizung
Preis auf Anfrage
Garantie 1 Jahr vollumfänglich

Standort:

Böblingen

Verfügbarkeit

sofort verfügbar
Kontakt

Die Ära

oder wie war das damals eigentlich? 

Der Name Porsche ist untrennbar mit dem Begriff „911er“ verbunden. Der große Erfolg der 356-er Baureihe wurde durch den „Elfer“ noch übertroffen. Der 911-er wurde außen und innen größer, hatte jetzt Panoramascheiben mit guter Rundumsicht, einen größeren Kofferraum und einen längeren Radstand der den Fahrkomfort deutlich verbesserte. Nach seiner Markteinführung 1964 wurde er kontinuierlich unter Beibehaltung der wesentlichen Merkmale des Ur-Elfers weiterentwickelt. Damals wie heute ist er der Inbegriff des optimalen klassischem 2+2 Sportwagens.

 

Die Geschichte

oder wie es ihm über die Jahre so erging.

Deutsche Erstauslieferung nach Stuttgart am 21. Februar 1966. Porsche-Geburtsurkunde vorhanden.  

Der Zustand

oder wie er wirklich ist.

Die deutsche Erstauslieferung erfolgte am 21. Februar 1966 in Stuttgart. Seine Geschichte ist bekannt, er war immer nur in Deutschland zugelassen - ein alter Kfz – Pappbrief liegt vor. Der 911er verfügt über den 2,0 L Originalmotor, eine Webasto Standheizung, die originale Werkzeugtasche und die originale Bedienungsanleitung. Eine Porsche-Geburtsurkunde ist vorhanden.  Die Geschichte des Fahrzeugs ist bekannt. Es wurde im Jahr 2000 von einem ausgewiesenen Porsche-Experten auf sehr hohem Niveau komplett restauriert. Entsprechende Belege sind vorhanden. Seitdem wurde das Auto lediglich 500 km gefahren und befindet sich somit technisch und optisch in einem hervorragenden Zustand. Motor und Getriebe Matching Number! Ein aktuelles Wertgutachten ist angefordert.

Die Verwendung

oder was kann er denn noch?

Der von uns angebotene Porsche 911 vermittelt auch heute noch genau so viel Fahrspaß und -erlebnis wie vor 43 Jahren. Wer sein sportliches Potential voll ausschöpfen möchte, kann dies verantwortungsbewusst fast nur auf abgesperrten Kursen erfahren. Aber auch auf öffentlichen Straßen lassen sich sein Beschleunigungsvermögen und die berühmte Straßenlage genießen, er ist dabei voll alltagstauglich. Zum Fahren oder Sammeln – bei entsprechender Pflege hat er als Urelfer ganz sicher ein Wertsteigerungspotenzial!