Oldtimersammlungen – Faszination und Mehrwert

 
Arthur Bechtel Sammlung
 

Eine große Anzahl klassischer Automobile befindet sich bereits heute in privaten Sammlungen und steht dem Markt daher nicht mehr zur Verfügung. Die Gründe für den Aufbau einer Oldtimer-Sammlung sind auch für kühl kalkulierende Anleger nachvollziehbar: Intelligent und zielgerichtet aufgebaut, erfüllt eine Sammlung ihren Besitzer mit Stolz und besitzt als Gesamtheit immer einen größeren Wert als die Summe der darin enthaltenen Fahrzeuge.

 

Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten

Der Aufbau einer Sammlung kann nach unterschiedlichsten Kriterien erfolgen. Ganz nach Geschmack und Stil des Sammlers kann der Gedanke der Geldanlage oder aber eine persönliche Vorliebe im Mittelpunkt stehen. So können beispielsweise ausschließlich klassische Automobile mit hohem Wertentwicklungspotential und entsprechend großer Renditeerwartung Gegenstand einer Sammlung sein. Eine Sammlung kann aber auch die Typentwicklung bestimmter Fahrzeuge in den Vordergrund stellen, an Epochen, Herstellern oder speziellen Modellen ausgerichtet sein. Für Liebhaber des ganz Besonderen gibt es darüber hinaus die Möglichkeit, sich ausschließlich auf Unikate zu spezialisieren. Die Variationsmöglichkeiten sind nahezu unbegrenzt.

 

Große Erfahrung in Strukturierung und Aufbau

Einige der bedeutendsten Sammlungen Europas wurden durch Arthur Bechtel Classic Motors aufgebaut. Unseren Erfahrungsschatz bei der Konzeption und dem Aufbau einer Sammlung geben wir gerne an unsere Kunden weiter. Darüber hinaus sind wir auch Ansprechpartner für die Verwaltung einer bestehenden oder im Aufbau befindlichen Sammlung. Von der optimalen Lagerung Ihrer Preziosen in gesicherten klimatisierten Räumlichkeiten bis zur passenden Versicherung und fachmännischen technischen Betreuung bieten wir für Sammler oder auch Einsteiger alle Möglichkeiten sowie das notwendige Know-how.