Mercedes Benz 190 SL

Ganz früher Mercedes-Benz 190 SL der ersten Serie in markantem Rot mit schwarzem Verdeck und schwarzer Innenausstattung - einfach schön und eine Anlage mit Potential!

Unsere ID 1113
Hersteller Mercedes-Benz
Model 190 SL
Produktionszeitraum 1955-1963
Baujahr 1955
Lenkung Linkslenker
Exterieur Rot
Interieur Schwarz
Motor 4 Reihenmotor
Hubraum 1.884 ccm
Leistung 77kW/105PS
Extras Weißwandreifen, Betriebsanleitung, Werkzeugset, "Matching Numbers", optional: Kofferset (2-/3- teillig) in Interieurfarbe

...oder wie war das damals eigentlich?

Mitte der fünfziger Jahre begann in Deutschland das Wirtschaftswunder. Wachstum war angesagt, man begann sich wieder etwas zu leisten, die Automobilindustrie begann  höherwertige Fahrzeuge auf am deutschen Markt anzubieten. Parallel dazu wurden Wünsche vom wichtigen US-Markt an Mercedes herangetragen mit attraktiven Sportwagenmodellen den Absatz zu steigern. In dieser Situation entschloss sich Mercedes-Benz eine neue Sportwagenlinie zu entwickeln und anzubieten. Es war die Geburtsstunde der 190-SL – Reihe, die 1954 in New York vorgestellt wurde. Die Abkürzung SL steht dabei für Sport Leicht und war an sich Attribut der 300-er – Serie. Die Verwendung SL für die 190-er Baureihe sollte die Baureihe aufwerten. In Prospekten wurde allerdings treffender der Begriff Touren-Sportwagen verwendet. Insgesamt wurden 25 881 Exemplare produziert.     

...oder wie er wirklich ist: Original, Geliftet oder Runderneuert?

Mit der Chassis-Endnummer 00434 gehört der 190 SL  zu den ersten 500 produzierten Fahrzeugen. Es wurde 2014 komplett auf höchstem Niveau von Fachbetrieben restauriert. Es präsentiert sich optisch und technisch einwandfrei in mindestens der gleichen Qualität wie bei seiner Auslieferung. Seither wurde das Fahrzeug keinen Kilometer gefahren. Die Arbeiten sind dokumentiert. Mercedes-Benz Datenkarte vorhanden. Erstauslieferung Mercedes-Benz New York.

...oder was kann er denn noch?

In seinem hochwertig restaurierten Zustand sieht der 190-er hinreißend aus und dem Reiz fahren zu wollen kann man kaum wiederstehen.  Das Verdeck lässt sich mit wenigen Handgriffen genauso schnell öffnen wie bei einem modernen Fahrzeug, die Abdeckung  einfach mit wenigen Druckknöpfen schließen und die Roadsterausfahrt kann beginnen. Man spürt beim Fahren die Umgebung und sitzt dabei komfortabel und entspannt in den gut gestalteten Ledersitzen. Lassen Sie die sprichwörtliche Qualität und den ausgereiften technischen Standard der SL-Baureihe auf sich wirken! Gleichzeitig hat man dabei noch das sichere Gefühl eine gute und wertstabile Anlage mit Entwicklungspotenzial zu besitzen.

Preiskategorie B:  175.000 bis 225.000 Euro

Garantie: 1 Jahr, vollumfänglich