Mercedes-Benz 220 Cabriolet B

- Verkauft -

Unsere ID 1124
Hersteller Mercedes-Benz
Model 220 Cabriolet B
Produktionszeitraum 1951-1955
Baujahr 1951
Lenkung Linkslenker
Exterieur Blau
Interieur Beige
Motor 6 Reihenmotor
Hubraum 2.171 ccm
Leistung 59kW/80PS
Extras Weißwandreifen, Radio, Nebelscheinwerfer, Suchscheinwerfer, Rückfahrscheinwerfer, originaler Koffersatz

...oder wie war das damals eigentlich? 

Der Mercedes-Benz 220 wurde 1951 auf der IAA in Frankfurt zusammen mit dem Typ 300 (genannt Adenauer) mit dem ersten neu entwickelten Sechszylinder-Motor von Daimler-Benz nach dem zweiten Weltkrieg vorgestellt. Der moderne Kurzhuber-Motor mit obenliegender Nockenwelle wurde in das weitestgehend unveränderte Fahrgestell des 170 S eingebaut und verhalf dem Wagen zu deutlich besseren Fahrleistungen. Der Motor wurde immer wieder modifiziert und fast 40 Jahre lang in verschiedenen Versionen bis zum Jahr 1989 gebaut. Äußerlich war der 220-er an der geänderten Motorhaube und den in den Kotflügeln integrierten Scheinwerfern zu erkennen. Die neue Baureihe wurde als Limousine, als zweisitziges Coupé , als zweisitziges Cabriolet A und als viersitziges Cabriolet B  angeboten. Bei einem Grundpreis von 15.160,- DM wurde das voll familientaugliche exklusive Cabriolet B insgesamt nur 997 mal gebaut.

...oder wie er wirklich ist: Original, Geliftet oder Runderneuert? 

Das Fahrzeug wurde erst vor kurzem vollständig restauriert und seither von seinen Besitzern oldtimergerecht bewegt. Technisch und optisch präsentiert sich das hier vorgestellte Cabriolet B in einem tadellosen  sehr guten Zustand. Das Fahrzeug weist einwandfreie Spaltmaße auf, die Optik ist hervorragend und die gesamte Technik funktioniert einwandfrei.

...oder was kann er denn noch?

Ein 220 B Cabriolet vermittelt seinem Besitzer /Fahrer und den Mitfahrern ein unnachahmliches Gefühl von Gelassenheit und ruhigem Genießen mit dem Wissen das man sich auf ihn als Qualitätsprodukt verlassen kann. Man kann auch sagen typisch Mercedes: ein Symbol für deutsche Wertarbeit! Ein besonders sinnliches Erlebnis sind Ausfahrten mit offenem Verdeck und dazu kommt noch das Bewusstsein eine besonders wertstabile Anlage getätigt zu haben. Ein Mercedes aus den 50-ern in wunderschöner Form als zweitüriges, viersitziges Cabriolet. Er spricht Emotion und Ratio gleichermaßen an.