Mercedes-Benz 600 Pullman

Stilvoller Mercedes-Benz 600 Pullman: In der Fahrzeugoberklasse weltweit ein Inbegriff für absolute Perfektion, Komfort, Autorität und Exklusivität.

Technische Daten
Unsere ID 1272
Hersteller Mercedes-Benz
Model 600 Pullman
Produktions-zeitraum 1964-1981
Baujahr 1969
Lenkung Linkslenker
Exterieur Schwarz
Interieur Leder rot
Motor 8 V-Motor
Hubraum 6.289ccm
Leistung 184kW/250PS
Extras Bar im Fond, Wurzelholzausstattung, Radio Becker mit Zusatzbedienteil im Fond, hydraulische Sitze und Fensterheber, Trennwand, Klimaanlage
Preis auf Anfrage
Garantie 1 Jahr, vollumfänglich

Standort:

Böblingen

Verfügbarkeit

sofort verfügbar
Kontakt

Die Ära

Oder wie war das damals eigentlich?

Die Krönung des Genfer Automobilsalons im Frühjahr 1963 war die Präsentation des neuen Mercedes-Benz 600 der mit verlängertem Radstand auch als Pullman oder Landaulet-Cabriolet angeboten wurde. Als Luxus- und Staatslimousine hatte man bei der Konstruktion des Wagens die klare Zielsetzung „das beste Auto der Welt“ auf die Räder zu stellen und das Ergebnis der achtjährigen Entwicklungszeit war schlicht sensationell. Der Mercedes 600er war damit der eigentliche Nachfolger des großen und legendären Vorkriegs-Flaggschiffs 540 K. Angefangen beim Motor bei dem es sich um den ersten V8-Motor der Firmengeschichte handelt und der mit 6,3 l Hubraum und 250 PS die 2,6 Tonnen schwere Limousine auf über 200 km/h beschleunigt. Der 600-er war damit die schnellste Serienlimousine der Welt, angetrieben vom größten PKW-Motor Europas. Doch erst die hochkarätige Ausstattung und die jeden Wunsch erfüllende maßgeschneiderte Bauweise mit der vom Fahrwerk bis zu den zentral verriegelten Türschlössern hoch komplexen und alles regelnden Komfort-Hydraulik machte das Flaggschiff 600 zu einem absolut unvergleichlichen Automobil seiner Zeit. Daimler-Benz war mit diesem Luxuswagen ein Produkt gelungen, das international als „State of the Art“ galt und mit dem der endgültige Anschluss an die großartigen und legendären Konstruktionen der Vorkriegszeit wiederhergestellt wurde.

 

Der Zustand

Oder wie er wirklich ist: Original, Geliftet oder Runderneuert?

Das Fahrzeug wurde 2017 auf höchstem Niveau restauriert und entspricht hinsichtlich seiner Farbkombination der Erstauslieferung im Jahre 1969. Motor und Getriebe sind „Matching Numbers“. Die Mercedes – Datenkarte und der Produktionsauftrag liegen vor. Der optische und technische Zustand genügt höchsten Ansprüchen. Nach der Restaurierung wurde der 600 - er Pullman lediglich zu Probefahrten bewegt.

Die Verwendung

Oder was kann er noch?

Ein perfekter Mercedes-Benz 600 ist heute mehr denn je in der Lage die bei seiner Auslieferung gestellten Anforderungen – vor allem hinsichtlich seines repräsentativen Erscheinungsbildes – voll und ganz zu erfüllen. Wenn Sie einmal hinter dem Volant eines 600 _ ers Platz genommen haben und setzen das Auto auf den ersten Kilometern in Bewegung, dann stellt sich auch für Nicht-Royalisten ein Fahrgefühl ein, das man absolut nur als königlich oder zumindest als hochherrschaftlich bezeichnen kann. Dank vielfältiger Ausstattungsoptionen ist dieser Mercedes-Benz ein Genuss für Fahrer und Passagiere.